Gute Chancen auf den Sommerurlaub 2021

Lufthansa und Eurowings haben für unseren Sommerurlaub große Pläne. Nach so langer Zeit des Verzichts auf Fliegen haben die beiden Fluggesellschaften vor viel mehr Orte im Sommer anzufliegen, als bis jetzt jemals möglich war. Laut Lufthansa-Chef Carsten Spohr sollen es mehr als hundert neue Ziele sein. Es ist ein neuer Rekord („Bild am Sonntag“).

Momentan fällt uns schwer daran zu glauben, dass wir in den Sommerurlaub fliegen können. Aber warum sind wir so pessimistisch? Die Bemühungen der Politik und der Fluggesellschaften sind groß um uns das zu ermöglichen. Durch geplante Erleichterungen bei Reisen für Geimpfte und zusätzliche Flüge kann das klappen. Bis Sommer werden viel mehr Menschen geimpft sein als jetzt, nicht nur in Deutschland, somit wird auch das Verreisen einfacher sein.


Auch wenn es heute nur Pläne sind, ist das sinnvoll die Gelegenheit bis dahin zu nutzen und sich für das Fliegen vorzubereiten. Wenn man schon so lange auf die Reise gewartet hat, sollte man die von Anfang bis zum Schluss genießen. Das Fliegen gehört definitiv dazu.

Angst vom Fliegen kann einem den Spaß richtig verderben, das muss nicht sein.

Fakt ist aber, die negativen Gefühle haben sich normalerweise über längere Zeit angesammelt und verfestigt. Das heißt, um diese in positive Gedanken und Gefühle umzuwandeln braucht man wieder etwas Zeit. Die haben wir gerade alle :-)


Unser Online-Kurs ist auf paar Wochen ausgerichtet. Wenn Ihr heute anfangt, seid Ihr genau bis zum Sommer angstfrei. Seid Ihr nicht sicher, wie schwer Eure Angst ist und welche Maßnahmen für Euch die richtigen sind, könnt Ihr uns gerne kontaktieren.

Aktuell haben wir sogar jeden Montag um 19.30 kostenloses Zoom-Meting. Ihr könnt Euch per E-Mail einen Platz sichern und Eure Fragen zu dem Kurs stellen. Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße

Mariola


#flugangst #stressfreifliegen #onlinekurs #sommerurlaub